Tumorschmerzen – Guidelines und Entwicklung

DFP-Podcast: In einer Audiofortbildung gibt Univ.-Prof. Dr. Burkhard Gustorff einen Überblick über neue Erkenntnisse und Empfehlungen in der Behandlung von Tumorschmerzen, angewandte Modelle der Tumorschmerztherapie vom WHO-Stufenmodell bis zum bio-psycho-sozialen Modell und dem Mechanismen-orientierten Therapiemodell und die Spezifika in der Behandlung unterschiedlicher Patientengruppen.

Mehr lesen

Topische Therapie neuropathischer Schmerzen

DFP-Podcast: Ein Gespräch mit Univ.-Prof. Dr. Burkhard Gustorff über Indikationen und Optionen einer topischen Schmerztherapie bei neuropathischen Schmerzen: Wodurch sind neuropathische Schmerzen gekennzeichnet? Welche Diagnosetools und Therapieoptionen stehen zur Verfügung? Welche topischen Therapeutika sind zugelassen? Was sind die Vorteile einer topischen gegenüber einer systemischen Therapie?

Mehr lesen

Junge Ärzt*innen für Anästhesiologie und Intensivmedizin und Angehörige der Intensivpflege: Berufsalltag auf der COVID-Intensivstation

Im Rahmen einer Initiative der Jungen Anästhesie in der ÖGARI berichten in Videos junge Mediziner*innen sowie Angehörige der Intensivpflege über ihre oft dramatischen Erfahrungen auf  COVID-Intensivstationen und appellieren an alle – besonders an junge Menschen –  sich impfen zu lassen.

Mehr lesen

DFP-Webinar: Herpes Zoster / Post-Zoster-Neuralgie

Ein Virus – ein quälender, heftiger Schmerz! Wie kann man ihn vermeiden, erkennen behandeln? Prim. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Likar, MSc und OÄ Dr. Waltraud Stromer sprechen in einem P.A.I.N.S.-Webinar am 26. Jänner 2022 von 18.-19.30 Uhr über die gezielte Behandlung von Herpes Zoster und Post-Zoster-Neuralgie. Jetzt anmelden!

Mehr lesen

„Ein Winter wie damals?“ Ressourcenmanagement und -schonung in Anästhesie & Intensivmedizin in der COVID-19-Pandemie

DFP-Podcast: Heimische Experten diskutieren darüber, wie man eine 4. Welle in der Pandemie verhindern kann, was die Medizin aus den Wellen 1-3 gelernt hat, wie die Spitäler auf eine weitere Zunahme der Krankheitsfälle vorbereitet ist und wie andere Länder mit all diesen Problematiken umgehen.

Mehr lesen