Things we learned about COVID-19: Update Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin

DFP-Videofortbildung ab 22. September: An die 42.000 Publikationen zum Stichwort COVID-19 weist PubMed per Mitte August aus – viele davon betreffen Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin. Aber welches Wissen ist gesichert, was ist neu, was ist anders? ÖGARI-Vorstandsmitglieder und weitere Vortragende fassen Erfahrungen und Evidenz zusammen und liefern fundierte Einschätzungen.

Mehr lesen

Ischämieschmerz – periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK): Charakteristika und therapeutische Optionen

DFP-Fortbildung SN 3/20: Die Prävalenz der peripheren arteriellen Durchblutungsstörung (pAVK) ist so häufig, dass praktisch jeder Schmerztherapeut mit dieser Erkrankung irgendwann konfrontiert wird. Die pAVK ist damit eine der häufigsten Ursachen für chronische Schmerzen an der unteren Extremität.

Mehr lesen

Maßnahmenbündel zur Vermeidung Katheter-assoziierter Infektionen auf Intensivstationen

DFP-Fortbildung AN 3/20: In diesem DFP-Literaturstudium werden die wesentlichen evidenzbasierten Empfehlungen, vor allem aber Hilfestellungen für eine erfolgreiche Implementierung von geeigneten Maßnahmenbündeln zur Reduzierung von lokalen oder systemischen Infektionen durch Gefäßkatheter komprimiert dargestellt.

Mehr lesen