Der chronische Schmerzpatient als perioperative Herausforderung

DFP-Fortbildung AN 2/21: Die Zahl der operativen Eingriffe bei chronischen Schmerzpatientinnen und -patienten steigt stetig an. Aufgrund der verstärkt auftretenden Komorbiditäten, Polymedikation und des veränderten Schmerzempfindens stellt diese Patientengruppe perioperativ eine besondere Herausforderung für Anästhesistinnen und Anästhesisten dar.

Mehr lesen

Video: “Deep neuromuscular block to optimize surgical space conditions during laparoscopic surgery”

Video: Im Rahmen der Fortbildungsreihe „Anästhesie: Beiträge zur Patientensicherheit und Prävention postoperativer Komplikationen“ spricht Prof. Albert Dahan über die Vorteile von tiefen neuromuskulären Blockaden in der laparoskopischen Chirurgie. Die Aufzeichnung steht nun zur Verfügung.

Mehr lesen

Video: “Reversierung der neuromuskulären Blockade – Daten- und Literatur-Update”

Video: Im Rahmen der Fortbildungsreihe „Anästhesie: Beiträge zur Patientensicherheit und Prävention postoperativer Komplikationen“ stellt Prof. Schaller (Berlin) rezente Daten zur vollständigen Elimination von Restblockaden vor und diskutiert, wie sich diese positiv auf die Anzahl der postoperativen Komplikationen und Mortalitätsraten auswirkt. Die Aufzeichnung steht nun zur Verfügung.

Mehr lesen

Diagnose und Therapie der axialen Spondyloarthritis

DFP-Fortbildung SN 1/21: Bei der Mehrzahl der axialen Spondyloarthritis-Patienten kann inzwischen über Jahre eine anhaltende Remission erwartet werden. Es gibt aber immer noch Unsicherheiten, was die radiologische Progression über sehr lange Zeit unter NSAR und Biologika betrifft. Die Kenntnis aller aktuellen Therapieoptionen und nicht-pharmakologischer Ergänzungen ist erforderlich, um die Erkrankung nicht zu unterschätzen.

Mehr lesen

Update: SARS-CoV-2-Behandlungsempfehlungen für die Intensivmedizin

DFP-Fortbildung AN 1/21 (Update aus AN 2): Der Anteil von SARS-CoV-2-positiven Patienten, die intensivmedizinisch betreut werden müssen, ist zwar gering, Herausforderungen und persönliches Risiko für das medizinische Personal aber hoch. Aktuelle Guidelines unterstützen mit evidenzbasierten Empfehlungen den Umgang mit COVID-19-Patienten im anästhesiologischen und intensivmedizinischen Setting.

Mehr lesen

Rückenschmerz

DFP-Audiofortbildung:  Anlässlich des „Global year against pain 2021“ informieren OÄ Dr. Waltraud Stromer und Prim. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Likar, MSc in diesem Podcast über Prävalenz, Typologie, Ursachen und Symptome sowie aktuelle Leitlinien und den jüngst publizierten Qualitätsstandard in der Diagnose und Therapie des Rückenschmerzes.

Mehr lesen