Neuromodulation bei postoperativen Schmerzen

Für Sie gelesen: In der vorliegenden Studie wurde die Effektivität einer nichtpharmakologischen Methode zur Behandlung von Schmerzen geprüft. Dazu wurden, vergleichbar mit spinalen Stimulationssonden, elektrische Spannungen mit geringer Intensität verwendet, die mittels eigener Elektroden ins Gewebe eingebracht werden und mit einem externen Stimulationsgenerator verbunden sind.

Mehr lesen

Auswirkung von intraoperativem Sauerstoff auf die Langzeit-Mortalität

Für Sie gelesen: Die Frage nach der besseren an der Narkosemaschine eingestellten intraoperativen Sauerstoffkonzentration führte zu einigen Publikationen in den letzten zwei Jahrzehnten. Die Autor*innen dieser vorliegenden Studie versuchten der Frage nach dem Langzeit-Outcome von Patient*innen mit entweder 30 oder 80 Prozent intraoperativem Sauerstoff nachzugehen.

Mehr lesen